Sparkasse Feldkirch_Logo BW Logo

Das größte Damenturnier in Westösterreich

Freitag 20.01.2017 und Samstag 21.01.2017
in der Sporthalle Reichenfeld in Feldkirch

Am Freitag, den 20.01.2017 wird mit den¬†Gruppenspielen (Gruppen A und B) gestartet.¬†Die daraus hervorgehenden Pl√§tze 1 bis 4 (d.h. Gruppe A 1‚Äď4 und Gruppe B 1‚Äď4) spielen dann am Samstag, den 21.01.2017 ab 10:30 Uhr¬†im Halbfinale, zu je zwei 4er-Gruppen. Daraus folgen¬†dann die Halbfinal- und Platzierungsspiele und als H√∂hepunkt¬†wird am Schluss das Finale gespielt.

Der¬†RW Rankweil holte 2016¬†den Titel und m√∂chte diesen auch heuer verteidigen.¬†Neben den Rankler Damen¬†z√§hlen auch¬†der¬†SV Alberweiler (Regionalliga S√ľd Deutschland) und der FFC Vorderland (Tabellenf√ľhrer 2. Bundesliga Damen)¬†zu den diesj√§hrigen Turnierfavoriten.¬†Gespannt darf man au√üerdem¬†auf das Team des¬†ESV Bludenz sein, welches¬†sich besonders in der Halle immer als starker Gegner pr√§sentiert.

spg-feldkirch-rankweil

Die Heimmannschaft SPG Feldkirch-Rankweil geht top motiviert an den Start. Foto: RW Rankweil/BW Feldkirch

Gespielt wird in der tollen Reichenfeldhalle in Feldkirch. Es gelten grundsätzlich die Spielregeln des österreichischen Futsal-Verbandes (http://www.futsal.at/regeln.html) mit einigen Abweichungen. Weitere Informationen sind dann in den Turnierunterlagen ersichtlich.

Spielberechtigung: Alle Spielerinnen die bei Ihren Verb√§nden mit einen g√ľltigen Spielerpass gemeldet sind. Pro Mannschaft ist eine Gastspielerin erlaubt.

Turnierleitung:

Bernhard Neuberger

Thomas Schratter

Gesamtverantwortlich: Schratter Thomas
Matschelserstrasse 9a, 6800 Feldkirch
Handy: 0676/884773040
E-Mail: fc-bw-feldkirch@gmx.at

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und ein interessantes Damen-Hallenmasters.

 

Mit sportlichen Gr√ľ√üen

Euer Schratter Thomas
Turnierleitung

Spielpläne
Gruppe A 2017.xls
Gruppe B 2017.xls