Furkan Yildiz (am Ball) schlie√üt sich f√ľr ein Jahr den Blau-Wei√üen an. Foto: Florian Hepberger/Brederis

Der Sparkasse FC BW Feldkirch hat Mittelfeldspieler Furkan Yildiz ausgeliehen. Der 19-J√§hrige wechselt f√ľr ein Jahr vom SK Brederis in die ‚Äěheimliche‚Äú Landeshauptstadt.

Die Montfortst√§dter haben ein Talent auf Leihbasis verpflichtet: Furkan Yildiz tr√§gt in der anstehenden Spielzeit 2017/2018 blau und wei√ü. Der Mittelfeldmann wurde beim SK Brederis ausgebildet und kam in der letzten Spielzeit auf 13 Landesligaeins√§tze, wobei ihm drei Tore (u. a. auch eines im R√ľckspiel zwischen Brederis und Feldkirch) gelangen.

Bernhard Neuberger, Obmann: ‚ÄěWir sehen gro√ües Potenzial in Furkan. Mit seinem zarten Alter von 19 Jahren verf√ľgt er schon √ľber viel Kampfmannschaftserfahrung. Wir werden ihn behutsam in unsere Mannschaft integrieren und hoffen, dass er auch in der Vorarlbergliga sein Talent zeigen kann.‚Äú

Furkan Yildiz: ‚ÄěIch bin sehr gl√ľcklich, dass alles so geklappt hat und bedanke mich im gleichen Zuge bei meinem Heimatverein SK Brederis, dass sie mir die M√∂glichkeit geben, in einer h√∂heren Liga Erfahrungen zu sammeln. Nun freue ich mich, das kommende Jahr f√ľr den gro√üen Traditionsverein¬† Sparkasse FC BW Feldkirch auflaufen zu d√ľrfen. Dabei ist mir nat√ľrlich nicht verborgen geblieben, dass man sich hier als junger Spieler hervorragend entwickeln kann.‚Äú

In diesem Sinne: Herzlich Willkommen in Feldkirch, Furkan!