Fotos und Bericht: Marold/BWF

Nachdem die Freiluftsaison in die Winterpause gegangen ist und nun auch die U8-Spieler von BW Feldkirch ihr Training in die Halle verlegt haben, wird für das vierköpfige Trainerteam eines klar: Jeder der kleinen Kicker ist mit Begeisterung dabei und die Trainer wollen aus jedem Kind die individuellen Stärken herausholen. Das hat sich schon bei den letzten Turnieren bemerkbar gemacht. Jeder Spieler hat dabei eine tolle Leistung gezeigt. Das Training wird sehr professionell vorbereitet und durchgeführt. Bei durchschnittlich 20 Kindern eine nicht immer leichte Aufgabe, aber gerade die Konstellation von vier Trainern macht den Ablauf sehr dynamisch.

Jetzt in der Winterzeit gibt es zahlreiche Hallenturniertermine. Beim letzten Turnier in Göfis konnten alle Spieler verletzungsfrei die Spiele beenden. Im Vordergrund steht nach wie vor der Spaß am gemeinsamen Spiel. Das merkt man auch jedem Spieler an, wenn er voll motiviert ins Training kommt und mit Leidenschaft dabei ist.

Ein großes DANKESCHÖN gilt auch allen engagierten Eltern für die Mitarbeit!