Paukenschlag im Vorarlberger Unterhaus! Nachdem im Vorfeld ein Saisonstart für Anfang September 2020 ins Auge gefasst wurde, kündigte die Österreichische Regierung am Mittwoch (24.06.2020) weitere essenzielle Lockerungen an, sodass ab dem 01.07.2020 ein geordneter Spielbetrieb wieder in vollem Umfang möglich ist. Der Vorarlberger Fußballverband (VFV) krempelte die Pläne  daraufhin schlagartig um und veröffentlichte am Folgetag den vorläufigen Fahrplan für den Re-Start. So beginnt bereits am 08. August 2020 die neue Vorarlbergliga-Spielzeit sowie auch der VFV-Cup 2020/21. Unsere Juniors kämpfen hingegen ab dem 15. August 2020 um wichtige Punkte in der 3. Landesklasse.

Cheftrainer Bernhard Summer bittet daher seine Schützlinge am Montag, 29. Juni 2020 um 18.45 Uhr zum ersten offiziellen Mannschaftstraining. Neben intensiven Einheiten warten in der recht kurzen Vorbereitungsphase sechs Gegner auf die Feldkircher.

Hier die Übersicht der fixierten Spiele der 1. Kampfmannschaft (Änderungen vorbehalten):

Samstag, 04.07.2020, 17 Uhr: SK Austria Meiningen (Meiningen)
Samstag, 11.07.2020, 17 Uhr: SC SW Bregenz (Bregenz)
Samstag, 18.07.2020, 11 Uhr: SC Austria Lustenau Amateure (Feldkirch)
Dienstag, 21.07.2020, 19 Uhr: FC RW Rankweil (Feldkirch)
Samstag, 25.07.2020, 17 Uhr: FC Sulz (Feldkirch)
Samstag, 01.08.2020, 10 Uhr: FC Koblach (Feldkirch)

Hier die Übersicht der fixierten Spiele der Juniors (Änderungen vorbehalten):

Samstag, 18.07.2020, 19 Uhr: FC RW Rankweil 1b (Rankweil)
Samstag, 25.07.2020, 15.30 Uhr: FC Lustenau 1907 1b (Lustenau)
Samstag,  01.08.2020, 17 Uhr: FC Thüringen 1b (Thüringen)

Wir wünschen beiden Mannschaften eine gute, aufschlussreiche sowie verletzungsfreie Vorbereitung!