Jakob Lorenz schlüpft im Frühjahr 2024 wieder ins blau-weiße Trikot. Foto: Sonderegger/BWF

Jakob Lorenz ist der erste Winterzugang beim Sparkasse FC BW Feldkirch. Der 22-Jährige wechselt zurück in die Montfortstadt und verstärkt die Blau-Weißen für die Frühjahrsrunde 2024. Der Mittelfeldspieler spielte bereits sechs Jahre (2016 – 2022) für Feldkirch im Nachwuchs und in der Kampfmannschaft, ehe er 2022 ins Fürstentum Liechtenstein zum FC Vaduz II wechselte. Mittlerweile zählt der 22-Jährige zum erweiterten Kader der Liechtensteinischen A-Nationalmannschaft, gab sein Nationalmannschaftsdebüt am 25.09.22 auswärts gegen Moldawien. Zu seinem absoluten Highlight zählte das Länderspiel am 23.03.23 im Estádio José Alvalade XXI zu Lissabon, als er in der 60. Minute eingewechselt wurde und u. a. während der 30 Minuten mehrmals auf Superstar Cristiano Ronaldo traf.

Jakob Lorenz: „Ich freue mich sehr, wieder hier zu sein, das BW-Trikot zu tragen und darauf, viele schöne Momente im Waldstadion zu erleben.“

Obmann Bernhard Neuberger: „Ich freue mich außerordentlich, dass Jakob nach Hause zurückkehrt und uns anschließt. Er passt hervorragend in unser sportliches Konzept. Jakob ist sowohl menschlich als auch sportlich eine Bereicherung für unseren Stadtclub.“

Willkommen „dahoam“, Jakob!