KevinKukovec

Fulminantes 4:0 gegen Bizau – BW weiter auf der Eins

Der Sparkasse FC BW Feldkirch konnte sein letztes Heimspiel vor dem Umzug auf den 4er Platz eindrucksvoll gestalten, bezwang den Liga-Favoriten FC Bizau glatt mit 4:0 und behauptet somit die Tabellenführung in der Vorarlbergliga. Die Blau-Weißen waren in allen Belangen den Wäldern überlegen, konnten durch Raphael Martin (14.) und Matija Miloslavjevic (42.) zwei Treffer in Durchgang Eins beisteuern, ehe Nikola Jesic (78.) und Kevin Kukovec (97.) noch weiter den Spielstand in die Höhe schraubten.

Fulminantes 4:0 gegen Bizau – BW weiter auf der Eins Mehr Erfahren »