Sparkasse FC Blau-Weiß Feldkirch

Fußball mit Tradition. Seit 1945.

Seite 2 von 120

DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!

Die Blau-Weißen sagen: DANKE! Foto: Sonderegger/BWF

Liebe BWFamilie,

wie wir alle bereits mitbekommen haben, wurden sämtliche Bewerbe – mit Ausnahme der beiden höchsten  Spielklassen – für beendet erklärt. Wir möchten uns bei allen Sponsoren, Gönnern und ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz und für das „zum Verein halten“ auch in Zukunft ganz herzlich bedanken. Ohne euch wäre vieles nicht möglich und wird auch in Zukunft nur durch eure Hilfe und Mitarbeit zu bewältigen sein.

Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an der neuen Saison, wohlwissend, dass vieles noch sehr unklar ist.

Wir wünschen euch allen – trotz der Umstände – einen möglichst erholsamen Sommer und freuen uns jetzt schon auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen im Waldstadion Feldkirch.

Euer Sparkasse FC BW Feldkirch

MEISTERSCHAFT FÄLLT CORONAVIRUS ZUM OPFER.

Für den Sparkasse FC BW Feldkirch ist mit dem heutigen Tage die Vorarlbergliga-Meisterschaft 2019/2020 offiziell zu Ende.

Der Österreichische Fußballbund hat am Mittwoch in einer Präsidiumssitzung den Abbruch aller Meisterschaften und Cupbewerbe für Damen und Herren – mit Ausnahme der Bundesliga und 2. Liga sowie des ÖFB-Cupfinales – beschlossen. Demnach gibt es keinen Meister, keinen Auf-/Absteiger und keinen Cupsieger. Auch alle Nachwuchsspiele sowie die Spiele der Akademiemannschaften werden nicht mehr durchgeführt.

Wann das Training – vor allem auch für die Nachwuchsteams – wieder aufgenommen werden kann, entscheidet die Bundesregierung in der kommenden Woche.

Da der Sparkasse FC BW Feldkirch auch im heimischen Cupbewerb in der kommenden Woche im Zuge des Achtelfinales im Einsatz gewesen wäre, wird der Verband nun tagen und womöglich den ÖFB-Cup-Startplatz mittels Losentscheid ermitteln.

Wir bleiben natürlich weiter am Ball und werden zeitnah über das weitere Vorgehen informieren!

BLAU-WEISS WÜNSCHT FROHE OSTERN!

Liebe BWFamilie,

es mögen ungewöhnliche Tage sein, nichtsdestotrotz wünschen wir Euch allen natürlich ein schönes und vor allem gesundes Osterfest!

⁣Wir hätten gerne am Karsamstag mit euch gemeinsam ein Fußballfest in Nenzing  gefeiert, wo  unsere Mannschaft das erste Derby des Jahres bestritten hätte.  Es gibt jedoch wichtigere Dinge im Leben als der Fußball!

Bitte passt‘s auf euch auf & bleibt‘s gesund – das ist das Allerwichtigste!⁣

Euer Sparkasse FC BW Feldkirch

#BLEIBIMVEREIN.

Foto: Sport Austria

Bleib im Verein, denn wir brauchen dich jetzt! Bitte habe Verständnis für abgesagte Trainings- und Übungseinheiten. Wir bitten dich, deinen Mitgliedsbeitrag weiter zu bezahlen, denn die Beiträge sind nur knapp kalkuliert und berücksichtigen Kosten, die ganzjährig anfallen. Nur gemeinsam meistern wir diese Krise erfolgreich! Vielen Dank für deine Mithilfe.

#bleibimverein
Eine Aktion von „Sport Austria“

FROHE OSTERN VON DER NW-LEITUNG.

Liebe Spieler und Spielerinnen des Sparkasse FC BW Feldkirch,
liebe Eltern, Freunde und Fans!

Wir hoffen, dass es allen soweit gut geht und alle gesund sind!

Es ist Frühling und noch vor wenigen Wochen war es unvorstellbar, dass einmal das Fußballtraining ausfällt oder dass am Wochenende keine Spiele der Nachwuchsmannschaften stattfinden.   Aber seitdem hat sich vieles verändert und wir alle müssen mit vielen Einschränkungen zurechtkommen. Es ist eine schwere Zeit, mit drastischen Maßnahmen, und mit viel Unsicherheit, die wir überstehen müssen. Keine Schule aber auch keine Ferien. Die Kinder zuhause „unterrichten“ oder sie zumindest bei den Aufgaben, die sie erledigen sollten, zu unterstützen und dabei immer das richtige Maß zu finden. Und dann vielleicht auch noch selbst zur Arbeit zu müssen und die Betreuung organisieren. Kinder und Eltern sind Belastungen ausgesetzt. Und besonders jetzt, wo das Wetter besser wird und die Kinder eigentlich viel lieber im Freien herumtoben würden, anstatt zu Hause zu bleiben, macht die Sache noch komplexer.

Jeder hofft, dass sich die Gesamtsituation bald verbessert und wir langsam wieder zu einem normalen Leben zurückkehren können. Dazu zählt dann natürlich auch der Fußball. Alle Nachwuchstrainer des Sparkasse FC BW Feldkirch brennen darauf, sofort wieder loszulegen, wenn es erlaubt ist. Wann das genau sein wird, ist noch nicht abzusehen. Erst wenn alle zuständigen Stellen (die Regierung, der ÖFB und der VFV) ihre Entscheidungen getroffen haben, die Sportstätten wieder offen sind und der Sportbetrieb wieder uneingeschränkt möglich ist, werden auch wir wieder am Platz sein.

Bis dahin heißt es abwarten, hoffen und an die Regeln halten!

Wir wünsche allen ein schönes Osterfest – oder wenn dies für Euch nicht so wichtig ist – zumindest ein paar weitere schöne ruhige Tage. Wir freuen uns darauf, dass möglichst bald wieder der Ball rollt und das Waldstadion von viel Kindergeschrei erfüllt wird!

Liebe Grüße und immer schön gesund bleiben!

Für den ganzen Vorstand

Euer Nachwuchsleiter

Kontakt

Bernhard Neuberger

Thomas Schratter

Nachwuchsleiter

E-Mail senden

Handy: +43 676 88 47 73 040

WORTE ZUR AKTUELLEN SITUATION.

Hallo zusammen,

es ist mir ein Bedürfnis und ich finde es passend, mich gerade in der Karwoche zu Wort zu melden.

Die Situation, in der wir uns zurzeit befinden, ist leider nicht einfach. Der Ausnahmezustand macht auch vor Blau-Weiß nicht halt. Von den Bambinis bis zur Kampfmannschaft, dem Wirtschaftsteam, alle Vorbereitungen wurden getroffen und auf Schiene gebracht, damit nach der langen Winterpause endlich der Start in die Frühjahrsrunde beginnen kann. Corona hat dem Ganzen leider einen traurigen Strich durch die Rechnung gemacht! Auch die geplante Jahreshauptversammlung mussten wir leider absagen.

Ich will nicht zu viel darüber klagen, es gibt unzählige Menschen, die dadurch wesentlich größere Schwierigkeiten haben und bestimmt mehr darunter leiden als unser Verein. Ob wir im heurigen Frühjahr noch spielen werden bzw. wie es überhaupt weiter geht, obliegt nicht uns. Die Entscheidungsträger dafür sind Regierung, ÖFB und VFV.

Ich/wir wünsche/n euch allen eine gute Gesundheit, alles Gute für eure Familien und trotz alle dem frohe Ostern und ein paar angenehme Tage im kleinen Kreis.

Kontakt

Bernhard Neuberger

Bernhard Neuberger

Vorstand | gfd. Obmann

E-Mail senden

Handy: +43 660 58 60 376

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, SANDY & LUCAS.

Foto: Privat

Mit dem heutigen Tage wurde Lucas Alves Gomes zum zweiten Male Vater. Seine Lebensgefährtin Sandy hat eine gesunde Noemi auf die Welt gebracht (2560 g, 49 cm). Beide sind wohlauf. Der bald einjährige Mateo freut sich, dass er nun ein Schwesterchen hat.

Die BW-Familie gratuliert Euch recht herzlich zur Geburt Eurer Tochter!

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »