Berichte der Juniors-Spiele

brandenburg-24

3. Landesklasse | Saison 2023/24

  • Alle
  • Nachwuchs
  • Spielberichte
  • Spielvorschau
  • Juniors
  • Personal
  • Verein
  • Vorbereitung
  • Veranstaltungen

1. & 2. Cuprunde ausgelost

Die Auslosung der ersten und zweiten Runde im 49. UNIQA-VFV-Cup wurde heute Vormittag vorgenommen.

Hüdaverdi Mutlu wird ein Blau-Weisser

Hüdaverdi Mutlu

Der Sparkasse FC BW Feldkirch freut sich sehr, den achten externen blau-weißen Neuzugang willkommen heißen zu dürfen. Hüdaverdi Mutlu kommt vom Eliteliga-Absteiger SC Austria Lustenau Amateure an die Stadionstraße. Für den 22-Jährigen ist es eine Reise in die Vergangenheit.

Neuzugänge: Servus, Männer! 

Neuzugang Luca Wieser

Der Sparkasse FC BW Feldkirch ist hoch erfreut, pünktlich zum 1. Training auf die anstehende Eliteliga-Meisterschaft 2024/25 sieben Neuzugänge präsentieren zu dürfen.

Wir heißen folgende Spieler bei Feldkirchs großer Liebe herzlich willkommen:

Nachbericht: So war der Tag des Damen- und Mädchenfussballs im Waldstadion Feldkirch

Damen von FC RW Rankweil gewinnt den Frauen-Cup!

Am Donnerstag, 30.05.2024 fand das große Finale im 25. Autohaus Rudi Lins VFV-Frauen-Cup im Waldstadion Feldkirch statt. Die Damen von FC RW Rankweil gewann das Finalspiel gegen SPG Leiblachtal mit 1:5 – Blau-Weiß gratuliert herzlich!

Berichte zur Impulsveranstaltung Sportverletzungen & zum Saisonabschluss Nachwuchs

Saisonabschluss in der Sporthalle Oberau

Während im Nachwuchsfußball die Sommerpause Einzug hält, fanden in den letzten Wochen zwei Veranstaltungen betreffend des Nachwuchses statt.

Vorbereitungsplan für den Sommer fixiert

Torjubel im letzten Heimspiel gegen Ludesch

Der Sparkasse FC BW Feldkirch, Vorarlbergliga-Meister 2024 und Aufsteiger in die VN.at-Eliteliga, absolviert im Rahmen der Sommervorbereitung 2024 fünf Testspiele.

Abschied: Servus, macht’s guad! 

Nedeljko Pantos und Marko Coric mit dem Meisterpokal 2024

Vor dem letzten Heimspiel der Saison 2023/2024 gegen SV Ludesch verabschiedeten die Blau-Weißen sieben Spieler, die im kommenden Jahr nicht mehr dem Eliteliga-Kader angehören werden.

Der Sparkasse FC Blau-Weiss Feldkirch bedankt sich recht herzlich bei:

Trainer-Team bekennt sich zu Blau-Weiss

Oliver Schnellrieder und Manuel Petrovic mit dem Vorarlbergliga-Pokal

Der frischgebackene back-to-back Meister (Landes- und Vorarlbergliga) freut sich überaus, die Verlängerung des Trainer-Teams um Cheftrainer Oliver Schnellrieder sowie dessen CO-Trainer, Manuel Petrovic verkünden zu dürfen.

Waldstadion gesperrt

Waldstadion Feldkirch

Aufgrund umfangreicher Sanierungs­arbeiten an der Laufbahn ist das gesamte Gelände des Waldstadions bis Ende Juli für sämtliche Aktivitäten gesperrt.

Dankesworte von Bernhard Neuberger

Obmann Bernhard Neuberger mit dem Meisterpokal.

Die BWFamilie freut sich über einen unglaublich tollen Saisonabschluss der Kampfmannschaft, welcher mit dem Meistertitel in der Vorarlbergliga beendet und mit dem Aufstieg in die Eliteliga gefeiert wurde.

Es ist Zeit, DANKE zu sagen …

7:1! Feldkirch zündet Meisterfeuerwerk

Vorarlbergliga-Meister 2024

Grandioser Heim- bzw. Saisonabschluss für den Sparkasse FC BW Feldkirch in der Saison 2023/24! Mit dem zeitgleichen 1:1-Remis der Dornbirn Amateure in Bizau hatten sich die Montfortstädter auch sportlich den Platz an der Sonne am letzten Spieltag zurückerobert, fixierten damit auch den back-to-back Meistertitel, nachdem Blau-Weiß vor einem Jahr bereits den Landesliga-Pokal in die Höhe stemmen durfte. Im Aufeinandertreffen der beiden Eliteliga-Neulinge feierte der Oberländer Traditionsclub einen klaren Kantersieg gegen den SV Ludesch. Beim haushohen Saisonkehrhaus trugen sich auf Seiten Feldkirchs David Schnellrieder (69., 74.), Yavuz Bal (9.), Adrian Hoti (44.), Bader Belhaj (56.), Lorenz Gorbach (62.) und Elvis Sulejmanagic (72.) in die Torschützenliste ein, während die Gäste aus dem Walgau in Person von Nathanael Zech für den Schlusspunkt einer torreichen Partie sorgten (88.).

Aufstiegs- & Meisterfeier

Torjubel von der 1. Kampfmannschaft

In wenigen Tagen (08.06.24, 14.30 resp. 17 Uhr) ziehen wir einen Schlussstrich unter einer herausragenden Vorarlbergliga-Meisterschaft 2023/24, die einerseits in einem Aufstieg in die VN.at-Eliteliga als auch in einem Vorarlbergliga-Meistertitel, mündet. Zu diesen beiden Anlässen laden wir alle recht herzlich am Samstag ins Feldkircher Waldstadion ein, um unsere Kampfmannschaft samt dem Staff für ihre Verdienste das ganze Spieljahr über zu würdigen.

Sonntagsmatinee in Bezau

Tor von David Schnellrieder gegen Bezau

Nach dem torlosen Remis gegen den SC Fussach unter der Woche, bestreitet der Sparkasse FC BW Feldkirch sein letztes Auswärtsspiel bei der Vorarlbergliga Abschiedstournee beim VfB Bezau. Zu einer nicht alltäglichen Anstoßzeit (Anpfiff: 11 Uhr) wird die Begegnung gegen die Hinterwälder auf dem Bezauer Kunstrasenplatz erfolgen. Am selben Tag um 13.45 Uhr führt der Weg unserer Juniors in den Walgau zur zweiten Garnitur des FC Nenzing.

Blau-Weiss nach Remis nicht mehr Spitzenreiter 

Jakob Lorenz gegen Fussach

Keine Tore im Feldkircher Waldstadion! Im vorletzten Heimspiel der Saison 2023/24 remisierte der Sparkasse FC BW Feldkirch vor 267 Zuseher:innen gegen die zweitbeste Frühjahrsmannschaft der Liga aus Fussach mit 0:0 und musste im Kampf um den Meistertitel einen kleinen Dämpfer hinnehmen. Die Montfortstädter gaben die Tabellenführung, die sie seit dem 5. Spieltag inne hatten, an die Zweitvertretung des FC Dornbirn 1913 ab.

Am Mittwochabend gegen das Team der Stunde

Torjubel im Derby gegen Koblach

Für die Blau-Weißen bleibt wenig Zeit, sich über den Aufstieg in die Eliteliga zu freuen. Es geht am Mittwochabend (Anpfiff: 18.30 Uhr) mit dem nächsten Spieltag weiter. Nach dem Aufstieg soll nun der zweite Meistertitel innert eines Jahres folgen.

Frauen Cupfinale im Waldstadion Feldkirch

Frauen Cupfinale in der Sparkasse Arena

Am Donnerstag, 30. Mai 2024 wird der Sieger im 25. Autohaus Rudi Lins VFV-Frauen-Cup ermittelt.

Im Finale treffen SPG Leiblachtal und RW Rankweil aufeinander. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr im Waldstadion in Feldkirch.

Eliteliga – WIR kommen!

Der FC BW Feldkirch ist in die Eliteliga aufgestiegen.

Die Sensation ist perfekt! Der Sparkasse FC BW Feldkirch, amtierender Landesliga-Meister von 2023, darf einen weiteren Aufstieg in die nächst höhere Spielklasse auf seine Fahnen schreiben. Die Schützlinge von Oliver Schnellrieder stehen nach dem 1:1-Remis in Schwarzenberg drei Spieltage vor Saisonende als Fixaufsteiger in die VN.at-Eliteliga fest. David Schnellrieder (74.) egalisierte die Führung von Klemens Metzler (71.). 

SPG Feldkirch Mädels beim Turnier in Nenzing

Voller Einsatz der SPG Mädels

Am Samstag, 25.05.24 waren die Mädels Mannschaften der SPG Feldkirch U11 und U13 beim FC Nenzing zu Gast und erzielten herausragende Ergebnisse.

Schnellrieder-Elf geht die letzten 4 Spiele an!

Bader Belhaj gegen Schwarzenberg

Nur noch zwei Wochen geht sie, die Vorarlbergliga-Saison 2023/24 und es stehen allmählich die ersten Entscheidungen hinsichtlich der Auf- und Abstiegsfrage an. Die Blau-Weißen gastieren zum vorletzten Auswärtsspiel am Sonntag, 26.05.24 (Anpfiff: 15 Uhr) im Mittelwald beim FC Schwarzenberg. Für die Juniors geht’s schon heute Abend (Anpfiff: 18.30 Uhr) nach Buch zum Vor-Wochenende-Spiel!

NW-Spiele KW 21 | 2024

Das Spielwochenende unserer Stars von Morgen! Dieses Wochenende voll bepacktes Programm, vor allem am Samstag, den 25.05.24. Weiters findet am Sonntag, 26.05.24 unser U9-Heimturnier in der Sparkasse Arena statt.

Über zahlreichen Besuch freuen sich die Nachwuchskicker!

Danke an die U13- und 14 B-Eltern

Herzlichen Dank im Namen des gesamten Vereins an die Eltern der U13 und U14B, die gestern das Clubheimteam und den Ordnerdienst mit viel Freude und Engagement unterstützt haben!

Blau-Weiss kommt nicht über ein 2:2 hinaus

Claudio Majer im Spiel gegen Hittisau

Rückschlag für die Montfortstädter im Heimspiel gegen den FC Hittisau. Der Tabellenführer kommt gegen die Bregenzerwälder nicht über ein Remis hinaus und lässt im Aufstiegskampf weiter federn. Die Heimischen konnten vor rund 150 ZuschauerInnen zweimal durch Yavuz Bal (19.) und Bader Belhaj (50.) in Führung gehen, doch Filip Rettig hatte vom Elferpunkt stets die passende Antwort gegeben (30., 54.). Trotz drückender Überlegenheit gelang dem Team von Oliver Schnellrieder „nur“ ein Punkt.

Blau-Weiss empfängt Hittisau & Stadtderby

David Schnellrieder gegen Meiningen

Erstmal tief durch atmen war in dieser Woche beim Sparkasse FC BW Feldkirch angesagt. Nach zwei Englischen Wochen in Folge, sprich vier Partien innert weniger Tagen, konnten die Montfortstädter vorerst wieder in den normalen Rhythmus finden und eine ganz normale Trainingswoche absolvieren. Am Samstag, 18.05.24 (Anpfiff: 17 Uhr) begrüßen die Montfortstädter am 22. Vorarlbergliga-Spieltag den FC Hittisau in der Sparkasse Arena, während bei der Feldkircher Fohlenelf zum „Warum-up“ das Stadtderby gegen die TSV Altenstadt Juniors um 14.30 Uhr auf der Agenda steht.

Sparkasse VS-Fussballturnier 2024

Volksschulturnier in der Sparkasse Arena

Nachdem die Durchführung des beliebten Volksschul-Fußball-Turniers aufgrund von Sanierungsarbeiten und Terminüberschneidungen in der Sparkasse Arena lange fraglich war, freut sich der Sparkasse FC BW Feldkirch gemeinsam mit der Sparkasse der Stadt Feldkirch, die 31. Auflage dieser „Kultveranstaltung“ anzukündigen.

Tombola 2024: Auslosung der Gewinnnummern

Volle Tribüne beim Derby

Die Ziehung der Gewinnnummern der BWF-Frühjahrstombola zu Gunsten des BWF-Nachwuchses wurde vollzogen. Herzliche Gratulation an alle Gewinnerinnen und Gewinner.

Klare Niederlage im Spitzenspiel

Nikola Jesic und Matija Miloslavljevic beim Abschlagen

Der Sparkasse FC BW Feldkirch hat das Topspiel der Vorarlbergliga bei den Amateuren des FC Dornbirn 1913 vor 300 Zuschauer*innen deutlich mit 0:4 (0:2) auf der Sparkasse Birkenwiese verloren. Bereits nach wenigen Minuten (5.) mussten die Feldkircher, die von vielen BWFans begleitet wurden, einem Rückstand hinterherlaufen. Beim Stande von 0:1 hatte Ansumana Njie die Möglichkeit vom Punkt den Ausgleich herzustellen, vergab jedoch. Doch es sollte am Muttertag noch dicker für das Team von Oliver Schnellrieder kommen. Nach 90 Minuten fuhr der Tabellenführer letztlich mit einer Packung zurück ins Oberland.

Spitzenspiel auf der Dornbirner Birkenwiese

Einschwören vor dem Schlager

Es ist angerichtet! Am 21. Spieltag der Vorarlbergliga-Kampagne 2023/24 knistert es in der Messestadt so richtig. Der Grund? Der Ligagipfel zwischen der Zweitvertretung des FC Dornbirn 1913 und dem Tabellenführer aus der Montfortstadt steht bevor. Am Sonntag, 12.05.24 gibt es das Vorarlberger Städteduell auf der Birkenwiese zu sehen. Die Juniors haben aufgrund eines Nichtantretens des Lauteracher 1c den Sieg am Grünen Tisch erhalten.

NW-Spiele KW 19 | 2024

Das Spielwochenende unserer Stars von Morgen! Dieses Wochenende mit attraktiven Derbys gegen Altenstadt, Rankweil und Nenzing. Außerdem dürfen sich unsere Kleinsten der U7, U8 und U9 eine kleine Pause gönnen!

Über zahlreichen Besuch freuen sich die Nachwuchskicker!

Pokalaus im Elfmeterschiessen

Torwart Clemens Vonbrül im Testspiel gegen Tipis

Es hat leider nicht für den Einzug ins Semifinale gereicht. Der Sparkasse FC BW Feldkirch hatte am Mittwochabend (08.05.24) beim FC Egg mit einem 3:4 nach Elfmeterschießen knapp das Nachsehen. Obwohl der Eliteligist mehr vom Spiel besaß, schaffte es die beherzt kämpfende Auswahl von Oliver Schnellrieder – auch Dank dem tollen Rückhalt von Clemens Vonbrül – sich torlos ins Elfmeterschießen zu begeben, wo die Wälder am Ende die Glücklicheren waren.

Nur noch wenige Restplätze zum NW-Camp 2024

Unser Fußballcamp ist ein spannendes Event, das jedes Jahr zahlreiche sportbegeisterte Kinder anzieht. Hier haben die Kids die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten im Fußballspielen zu verbessern, neue Freunde zu finden und jede Menge Spaß zu haben.

ACHTUNG: Nur noch wenige Restplätze auf Anfrage!