Sparkasse FC Blau-Weiß Feldkirch

Fußball mit Tradition. Seit 1945.

Galerie: Das war BW rockt III.

Es war ein tolles Event! Danke an alle, die am Freitag mit uns gefeiert haben und natürlich den Veranstaltern, unseren Altherren, für die tolle Organisation! #wirsindBW

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: © Lang

U12: 1. und 3. Rang beim Hallenturnier in Bludenz.

Am letzten Wochenende nahmen unsere U12 A+B Teams beim Hallenturnier in Bludenz teil. Das A verlor gleich ihr Auftaktspiel knapp und konnte sich dann mit hart umkämpften Siegen doch noch als Gruppenzweiter fürs Halbfinale qualifizieren. Das B präsentierte sich spielerisch in starker Form und konnte sich souverän als Gruppenerster fürs Halbfinale qualifizieren.

Im Halbfinale trafen dann unsere Teams im direkten Duell aufeinander und es entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe. Das B ging durch einen schönen Heber in Führung und konnte diese lange verteidigen. Durch ein druckvolles Spiel konnte das A dann doch noch ausgleichen und der Sieger musste im 7-Meterschießen entschieden werden. Dieses gewann dann die A-Mannschaft 2:1.

Im Halbfinale und dann auch im Finale trafen unsere Teams auf die Gegner aus dem Hochmontafon. Das B gewann souverän ihr Spiel und konnte so den 3. Rang erreichen. Das A traf im Finale auf den Auftaktgegner Hochmontafon A, das Gruppenspiel wurde in einer sehr körperbetonten Partie noch verloren, im Finale zeigten unsere Jungs vom A eine starke Leistung und vergaben gute Chancen. Das Spiel endete dann unentschieden und das Finale musste ebenfalls im 7-Meterschießen entschieden werden. Unser Auftaktschütze traf gleich ins Tor, in weiterer Folge konnten jedoch beide Tormänner ihren Kasten reinhalten und somit gewannen wir das Finale.

Unsere beiden Teams vom U12 A + B freuten sich gemeinsam bei der Siegerehrung über die starke Leistung mit einem 1. und 3. Rang beim ersten Hallenturnier der heurigen Saison.

27-11-2016-fussball1

Unsere U12-Teams präsentierten sich beim 1. Hallenturnier bereits in Topform.

Einladung zu „BWrockt III“.

Liebe Fans von BW-Feldkirch,

am Freitag, dem 25.11.2016 steigt zum 3ten Mal das Mega-Event „BWrockt“.
Wir als „BW Familie“ müssen noch enger zusammen rücken; das heißt Karten kaufen und teilnehmen, denn mit dem Gesamterlös werden und wollen wir den Nachwuchs fördern.

BW besteht nicht nur aus den Kampfmannschaften, sondern vor allem – und darauf sind wir stolz – aus einer der größten Nachwuchsabteilungen im Lande. Nicht zu vergessen natürlich die Altherren, die das ganze Spektakel organisieren und abwickeln und somit einen großartigen Beitrag für unseren Nachwuchs leisten.

Also im Terminkalender den besagten Freitag dick anstreichen, einen tollen Abend verbringen und gleichzeitig noch etwas Gutes für den Nachwuchs von BW tun.

Es sind noch genügend Karten erhältlich – für Partystimmung ist bestens gesorgt und ich rechne fest mit einem vollen Haus!

Bernhard Neuberger

Bernhard Neuberger

© BW Feldkirch

Bernhard Neuberger

Vorstand | gfd. Obmann

E-Mail senden

+43 660 58 60 376

Ex-BW-Spieler bei Rapid.

243881

Foto: weltfussball.at

Mit dem Wechsel von Damir Canadi nach Wien zum SK Rapid wird auch der ehemalige BW Nachwuchsspieler Martin Bernhard – als Co-Trainer – zum Österreichischen Rekordmeister wechseln.

Die ganze BW-Familie wünscht Martin alles Gute und viel Erfolg in Wien!

Trainerfrage auch für die Frühjahrssaison geklärt!

Thomas Ardemani wird nun definitiv unsere Kampfmannschaft auch bis zum Ende der Saison 2016/2017 betreuen.

Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, Thomas auch für die Frühjahrssaison zu verpflichten. Wir sind überzeugt, mit ihm den richtigen Mann zu haben.

Bernhard Neuberger

© BW Feldkirch

Bernhard Neuberger

Vorstand | gfd. Obmann

E-Mail senden

+43 660 58 60 376

BW ROCKT III.

Die Altherren von BW Feldkirch präsentieren 2016 im trüben Herbst einen heißen Hochgenuss der besonderen Art:

THE SOULJACKERS live on Stage

Die Coverband mit den größten Hits der Rock- und Popgeschichte!

Wenn die SOULJACKERS die größten Hits der Rock- und Popgeschichte anstimmen, ist nicht nur die Jugend mit Begeisterung dabei. Die 5‑köpfige Top-Band weiß, wie man die heißeste Partystimmung erzeugt und jede Location binnen Minuten in einen Hexenkessel verwandelt. Mit den Songs von Queen, U2, Toto, Jamiroquai, Prince, AC/DC uva. kann sich ihrer Dynamik niemand entziehen!

Auch in diesem Jahr geben die Veranstalter einer zweiten sehr erfolgreichen und routinierten Band Gelegenheit sich zu präsentieren und zu zeigen, was sie drauf hat. Langeweile ist definitiv Fehlanzeige, wenn BÄNDBREITE richtig loslegt. Mit einzigartiger Live-Musik aus Swing, Rock und Pop reißen sie ihr Publikum mit, auf eine musikalische Zeitreise, bei der dem lauschenden Volk ganz sicher hören und sehen vergehen wird.

Und ab Mitternacht wird wie immer ein heißer Partymix aufgelegt, um nochmals so richtig abzufeiern. Dieses Jahr wird dem alten Hallenbad von DJ Psik (aka Alex Sonderbar) eingeheizt.

Also nicht wundern, wenn am Morgen immer noch das Adrenalin durch die Adern fließt und an Schlaf nicht zu denken ist!

Der Eintritt von 14 € pro Person kommt dem Nachwuchs zugute.
Karten gib es im Clubheim, im Musikladen und bei allen BW Mitgliedern.

bw_rockt_iii_flyer

Galerie: 2:0 Heimsieg gegen Gaissau.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos: © Lang

« Ältere Beiträge