David Schnellrieder

Angriff

David Schnellrieder

44

  • Geburtsdatum:

    13.05.1997

  • Beim Verein seit:

    05.07.2023

  • Land:

    Österreich

  • 05.07.2023: Sparkasse FC BW Feldkirch
  • 10.07.2020: FC Höchst
  • 17.07.2017: SCR Altach
  • 09.07.2013: FC Hard
  • 17.08.2004: SCR Altach

Artikel mit #David Schnellrieder

Spasojevic & Co. unterliegen bissigen Koblachern

Lorenz Gorbach gegen Koblach

Keine Osterüberraschung für unseren Stadtclub: Im Gegenteil, denn die Gäste aus Koblach legten unseren Blau-Weißen durch Phillip Gisinger (40.), Alessandro Crescenti (80.) und Sinan Ayhan (95.) drei faule Eier ins Nest. ...

Mit 10 Mann 5:2 – Kantersieg in Ludesch

Im finalen Aufgalopp des Jahres demonstrierte der Herbstmeister aus der Montfortstadt einmal mehr seine Klasse, triumphierte beim SV Ludesch mit 5:2 und geht nun mit 33 Punkten in die Winterpause. Die ...

Der Herbstmeister kommt aus Feldkirch

Als Aufsteiger und amtierender Landesliga-Meister in die Vorarlbergliga gestartet, darf sich der Sparkasse FC BW Feldkirch seit dem 28.10.2023 nun auch Herbstmeister in der Vorarlbergliga auf die Fahne schreiben. Die Montfortstädter ...

Angstgegner besiegt!

Es ist vollbracht! Nach einer Durststrecke von neun Jahren konnte der Sparkasse FC BW Feldkirch wieder einmal auf der Sportanlage Müss Zählbares in Form von drei Punkten mit in die Montfortstadt ...

Feldkirch zaubert sich zu einem 4:1

Weitere drei Punkte für den Sparkasse FC BW Feldkirch! Im ersten von drei Heimspielen auf dem 4er Platz durften die Montfortstädter ein starkes 4:1 über den FC Schwarzenberg bejubeln und konnten ...

5:1 Gala gegen Riefensberg

Eine Gala jagt die nächste beim Sparkasse FC BW Feldkirch. Nach dem mehr oder weniger soliden Einzug ins Achtelfinale, wo man unter der Woche die SPG Großwalsertal 4:0 bezwingen konnte, folgte ...

Nächster Derbysieg bei Glutofenhitze

DERBYSIEGER, DERBYSIEGER, HEY, HEY! Nach dem geglückten Saisonauftakt im Derby in Koblach, reitet Blau-Weiß weiter auf der Euphoriewelle und schlägt den SK Austria Meiningen nach 12-jähriger Durststrecke wieder in einem Pflichtspiel.

BW erledigt 1. Runde bravourös

Das erste Pflichtspiel 2023/24 hat der Sparkasse FC BW erfolgreich gemeistert. Im Traditionsduell beim FC Rätia Bludenz fuhren die Feldkircher mit dem 7:0-Kantererfolg einen ordentlichen Sieg ein.

Herzlich Willkommen bei Blau-Weiss!

Die Feierlichkeiten des erst kürzlich errungenen Meistertitels halten zwar noch an, doch der Blick richtet sich bereits auf die kommende Vorarlbergliga-Spielzeit 2023/24. Bereits vor wenigen Wochen wurde die Verpflichtung des neuen ...