Nikola Knestel

Abwehr

13

  • Geburtsdatum:

    20.07.2004

  • Beim Verein seit:

    09.03.2011

  • Land:

    Österreich

  • 09.03.2011: Sparkasse FC BW Feldkirch

Artikel mit #Nikola Knestel

Operation gut verlaufen

Nikola Knestel wurde erfolgreich operiert

Nikola Knestel kann wieder aufatmen: Die Kreuzband-OP in Innsbruck hat der Youngster gut überstanden und blickt nun hoffnungsvoll in die Zukunft.

Nikola Knestel fällt lange aus

Nikola Knestel erleidet einen Kreuzbandriss

Hiobsbotschaft für den Sparkasse FC BW Feldkirch: Für Youngster Nikola Knestel endet die Vorarlbergliga-Saison 2023/24 mit einem Kreuzbandriss frühzeitig.

Feldkirch zaubert sich zu einem 4:1

Weitere drei Punkte für den Sparkasse FC BW Feldkirch! Im ersten von drei Heimspielen auf dem 4er Platz durften die Montfortstädter ein starkes 4:1 über den FC Schwarzenberg bejubeln und konnten ...

Geglückter Saisonstart & Vorschau Krumbach

Die ersten drei Punkte sind unter Dach und Fach! Bei der Rückkehr in die Vorarlbergliga konnte der Sparkasse FC BW Feldkirch im Oberland-Derby den FC Koblach mit 1:0 in die Knie ...

Wir sind Meister der Landesliga

Wir haben es geschafft: Der Sparkasse FC BW Feldkirch ist Meister der Landesliga-Saison 2022/23! Die Montfortstädter konnten den finalen Showdown völlig abgebrüht, souverän und auch in der Höhe verdient mit 7:0 ...

Wenige Augenblick fehlten zum Verwerten des 1. Matchballs

Dramatik pur in Raggal! Den Blau-Weißen fehlten beim Gastspiel bei der SPG Großwalsertal nur wenige Sekunden zum Titel, ehe die Heimischen in der 4. Minute der Nachspielzeit zum Partycrasher avancierten. Dabei ...

Wiederaufstieg fixiert – Derbysieg gegen Götzis

Die Vorarlbergliga hat uns wieder: Der Sparkasse FC BW Feldkirch ist zurück und konnte nach dem schmerzlichen Abstieg vor einem Jahr direkt wieder aufsteigen. Im vorletzten Heimspiel gewann der Stadtclub das ...

Drei Punkte aus dem Alpenstadion ergattert

Der neue und alte Tabellenführer der Vorarlberger Landesliga heißt Sparkasse FC BW Feldkirch. Die Montfortstädter konnten die letzte Bregenzerwald-Ausfahrt mit drei Punkten erfolgreich gestalten. Schon nach 15 Minuten hatte sich der ...